Zum Inhalt springen


Leuchten-Blog - Ab in die Welt der Leuchten und allem, was leuchtet

12. November 2010

Licht am Arbeitsplatz: Geschichte der Büroleuchte

Schreibstuben – so hießen Büros in Epochen wie Barock und Renaissance. Viele der damaligen Tätigkeiten prägen auch den heutigen Büroalltag: zum Beispiel das Schreiben von Texten oder die Buchhaltung. Büroleuchten gab es zu dieser Zeit noch nicht – Licht spendeten Petroleumlampen. Neuzeitlichere Büros existieren erst seit Anfang des 20. Jahrhunderts. In dieser Zeit löste das französische Wort „bureau“ den bis dahin verbreiteten Begriff „Kontor“ allmählich ab. In den Zeitraum dieser Sprachwandlung fallen einschneidende technologische Erfindungen: das elektrische Licht und das Telefon. (more…)

13. September 2010

Gutes Licht für gute Arbeit

Wer sich zuhause einen Arbeitsplatz einrichtet, sollte sehr genau darauf achten, dass die Beleuchtung den anspruchsvollen Sehaufgaben entspricht. Egal ob Schreibtisch im Wohnbereich oder komplettes Büro, Kompromisse sind hier tabu. Vor allem, wenn es nicht nur darum geht, Rechnungen und private Korrespondenz zu erledigen, sondern das Home-Office als beruflichen Haupt- oder Zweitarbeitsplatz zu nutzen, muss die Beleuchtung professionellen Ansprüchen genügen. (more…)