Zum Inhalt springen


Leuchten-Blog - Ab in die Welt der Leuchten und allem, was leuchtet

26. April 2011

Pendelleuchten – Klassiker auf dem Weg in die Moderne

Pendelleuchten, im Volksmund Hängelampen genannt, sind schlichtweg der Klassiker der Allgemeinbeleuchtung. Diese von der Zimmerdecke „abgependelten“ Leuchten sollten in keinem Raum fehlen. Pendelleuchten sorgen seit langer Zeit in Wohn- und Geschäftsräumen für die Grundbeleuchtung und sind meist der erste Einrichtungsgegenstand, der beim Bezug einer Wohnung angeschafft wird, denn wer möchte schon gerne auf nackte Glühbirnen schauen. (more…)

18. April 2011

Straßenbeleuchtung – Gratwanderung zwischen Funktionalität und Ästhetik

Wer heutzutage die nächtliche Dauerbeleuchtung in den Städten betrachtet, kann sich gar nicht mehr vorstellen, dass dies jemals anders war. Doch die Straßenbeleuchtung mittels elektrischen Lichts setzte sich erst in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts überall durch. Vorher erhellten Öl-, Petroleum- und Gaslampen die Straßen und trugen zur größeren Verkehrssicherheit und zu einer Verbesserung der persönlichen Sicherheit bei. (more…)

13. April 2011

Eiersuche mit Meister Lampe

Es ist wieder einmal soweit: Ostern steht vor der Tür und jedermann freut sich auf die Ostereiersuche im Garten, insbesondere natürlich die Kleinen. Die Eier bringt traditionell der Osterhase – doch warum nennen wir das Langohr eigentlich Meister Lampe und was hat sein Name mit einer Lampe zu tun? Nachforschungen bringen verschiedene Erklärungsversuche ans Licht. (more…)

5. April 2011

Kienspan, Fackel & Schwedenfeuer

Der Kienspan, so lässt sich vermuten, ist wohl eine eher zufällige Erfindung. Man war an einer flexibleren Lichtquelle interessiert, die man unabhängig von der Feuerstelle nutzen konnte. Zu diesem Zweck wurden besonders gut brennbare, harzige und damit leuchtstarke Holzstücke ausgewählt. Bis ins 19. Jahrhundert hinein waren diese Vorgänger der Fackel beliebte Lichtquellen. Doch leider musste man immer genügend Ersatzholz mitschleppen, weil der Kienspan relativ schnell abbrannte. (more…)