Zum Inhalt springen


Leuchten-Blog - Ab in die Welt der Leuchten und allem, was leuchtet

25. Februar 2011

Licht und Farbe braucht der Mensch

Licht und Farbe wirken in ganz bestimmter Weise auf die menschliche Psyche, wie schon Johann Wolfgang von Goethe feststellte und in seinem Buch „Zur Farbenlehre“ 1810 darlegte. Jeder Mensch fühlt sich beim hellen Licht der Sommersonne energiegeladener als beim trüben Winterlicht in der kalten Jahreszeit. Deshalb treten z. B. jahreszeitlich bedingte Depressionen in den nördlichen Ländern der Erde wesentlich häufiger auf als in den südlichen. (more…)

17. Februar 2011

Wohnzimmerbeleuchtung – die richtigen Leuchten für das Herzstück des Hauses

Das Wohnzimmer ist einer der am vielseitigsten genutzten Räume eines Hauses: Man sitzt gemütlich beisammen mit der ganzen Familie, man trifft sich mit Freunden in netter Runde, man kann alleine vor dem Fernseher oder im Lesesessel sitzen oder zu zweit einen romantischen Abend auf dem Sofa verbringen. Für all diese Tätigkeiten und Zusammenkünfte benötigt man das entsprechende Licht: Eine angemessene Wohnzimmerbeleuchtung ist vonnöten, will man die Aktivitäten im Wohnzimmer mit dem richtigen Licht atmosphärisch positiv beeinflussen. (more…)

9. Februar 2011

(Kamin)feuer – gefährlich schön

Rational betrachtet ist Feuer nichts anderes als eine chemische Reaktion von Sauerstoff und Kohlenstoff, bei der Flammen, Licht und Hitze entstehen. Emotional betrachtet steht gerade das Feuer im Kamin für Behaglichkeit, für Momente der Ruhe und natürlich für Wärme. Dabei muss die Raumtemperatur stimmen, denn wir möchten uns wohlfühlen und weder frieren noch schwitzen. (more…)

4. Februar 2011

Kinderzimmerbeleuchtung für Schulkinder

Bei der Einrichtung eines Kinderzimmers müssen verschiedene Dinge berücksichtigt beziehungsweise unter einen Hut gebracht werden: genügend Spielfläche, strapazierfähige – am besten abwaschbare – Oberflächen und natürlich eine angemessene Beleuchtung. Bei der Wanddekoration und den Wand- und Deckenleuchten für ein Kinderzimmer sollte man der Versuchung widerstehen, ein allzu kindliches Dekorationsthema zu wählen. Das Kind wächst schnell aus der Dekoration heraus. Farbenfroh darf es natürlich trotzdem sein. (more…)