Zum Inhalt springen


Leuchten-Blog - Ab in die Welt der Leuchten und allem, was leuchtet

29. Oktober 2010

Halloween – Brauchtum aus Irland?

Seit den 1990er Jahren wird auch in Deutschland jedes Jahr am 31.10. ein Fest gefeiert, das man bis dahin eher vom Hörensagen aus den USA kannte: Halloween. Dort ist das Grusel-Fest fast so beliebt wie Weihnachten und wird entsprechend groß gefeiert. Kinder verkleiden sich als Geister, Hexen oder Gespenster und gehen mit ihrem Spruch „Süßes oder Saures!“ von Tür zu Tür. Demjenigen, von dem sie keine Süßigkeiten bekommen, wird ein kleiner Streich gespielt. Jugendliche und Erwachsene feiern Halloween mit Kostümpartys ähnlich wie zur Faschingszeit. (more…)

28. Oktober 2010

Vollspektrumlampen wirken dem Mangel an Tageslicht entgegen

Licht und der biologische Rhythmus des Menschen sind untrennbar miteinander verbunden. Auch die Tier- und Pflanzenwelt ist auf ausreichend viel Licht angewiesen. Bekommt der Mensch nicht ausreichend viel Tageslicht sind oftmals Müdigkeit, Antriebslosigkeit und Depressionen die Folge. Der Organismus orientiert sich am Tag-und-Nacht-Wechsel und benötigt natürliches Tageslicht für bestimmte Körperfunktionen – etwa für den Stoffwechsel und zur Leistungsfähigkeit. Daher ist es ratsam den Mangel an Tageslicht – gerade in den Wintermonaten – durch künstliches Licht auszugleichen. Dafür in Frage kommen Vollspektrumlampen.  (more…)

21. Oktober 2010

Der Schwibbogen – erzgebirgische Gemütlichkeit für zu Hause

Wer kennt sie nicht, die wunderschönen Kerzenhalter aus Holz, die kunstvoll geschnitzten Schwibbögen aus dem Erzgebirge, die nicht nur zur Weihnachtszeit die Fenster und Räume vieler Wohnungen und Geschäfte schmücken? Im Erzgebirge hat diese kunstvolle Handarbeit eine lange Tradition. (more…)

19. Oktober 2010

Die Tradition des Weihnachtsbaums und seiner Beleuchtung

Spätestens am 24. Dezember steht in den meisten deutschen Haushalten ein geschmückter Weihnachtsbaum im Wohnzimmer. Auch als Christbaum oder Tannenbaum bezeichnet ist der verzierte und beleuchtete Nadelbaum in unseren Kulturkreisen zu einem Symbol für Weihnachten geworden. Nicht nur Privathäuser und Gärten, sondern auch öffentliche Plätze, Geschäfte und Büros werden in der Adventszeit mit einem Weihnachtsbaum geschmückt. Als Baumart werden meist Tannen, seltener Fichten oder andere Nadelbäume verwendet. (more…)

14. Oktober 2010

Die richtige Auswahl der Lichtfarbe schafft Atmosphäre

Es gibt viele Kriterien, die es bei der Gestaltung eines Raumes zu beachten gilt: die richtige Auswahl der Bilder, Dekorationsgegenstände, Bodenbeläge, Möbel, Wandfarben oder der Tapeten. Einer der wichtigsten Punkte ist jedoch ein stimmiges Lichtkonzept, damit dies auch alles perfekt zur Geltung kommt. Zu einem optimalen Lichtkonzept gehört, neben der Entscheidung bezüglich der Art, Größe und Anzahl der Leuchten, auch die perfekte Lichtfarbe, damit der Raum die gewünschte Atmosphäre ausstrahlen kann. (more…)

11. Oktober 2010

Lichtverschmutzung – Gefahr für Mensch und Tier?

In Deutschland steigt die Anzahl beleuchteter Flächen, wie in den meisten anderen Industriestaaten, ständig: statistisch gesehen um einen Quadratkilometer pro Tag. Der moderne Mensch kann und will jedoch auf Beleuchtung nicht verzichten. Kritiker monieren aber die ständige Steigerung der sogenannten Lichtverschmutzung durch die ganze Nacht hell erleuchtete Werbeträger, Büro- und Firmengebäude. (more…)