Zum Inhalt springen


Leuchten-Blog - Ab in die Welt der Leuchten und allem, was leuchtet

30. August 2012

Energielieferant Sonne

Die durchschnittliche jährliche Sonnenscheindauer liegt in Deutschland je nach Ort bei etwa 1550 Stunden pro Jahr. Warum sollte man diese natürliche Ressource also nicht nutzen? Vor 12 Jahren erließ die Bundesregierung eigens ein „Gesetz für den Vorrang Erneuerbarer Energien“. Dieses Gesetz sollte die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien, wie der Solarenergie, fördern.

Konkurrenz aus Fernost

Die staatliche Unterstützung bescherte der Solarindustrie ein reges wirtschaftliches Wachstum. Derzeit werden die staatlichen Förderungen und Einspeisungsvergütungen allerdings wieder reduziert, was sich besonders ungünstig auf kleine und große Solarfirmen auswirkt, daher mehren sich mittlerweile die Insolvenzanträge. Weniger betroffen sind bisher die dazwischengeschalteten mittelständischen Solarmodulhersteller. Was dem Boom der Solarindustrie ebenfalls einen Dämpfer versetzt, ist die Konkurrenz aus Fernost. Der asiatische Solarmarkt unterbietet die hiesigen Produktionskosten bei weitem und sorgt daher für Dumpingpreise. (more…)

19. Oktober 2011

Lichtcheck: Sicher durch Herbst und Winter

Das Auto ist immer noch der Deutschen liebstes Kind. Nahezu wöchentlich wird es gewaschen und poliert, bis es blitzt und blinkt. Was aber immer noch als lästiges Übel empfunden wird, ist der Lichtcheck. Dabei hält sich der Aufwand dafür wirklich in Grenzen und wird sogar als kostenloser Service angeboten. Hier kommen außerdem einige zusätzliche Tipps, wie Autofahrer ihr Fahrzeug für den Herbst und Winter fit machen. Denn es wird nun von Tag zu Tag kälter, was bedeutet, dass neben den Fahrzeugleuchten unter anderem auch die Autobatterie und die Autoreifen überprüft werden sollten. (more…)

21. September 2011

Der langsame Abschied von der Glühlampe

Die 1879 von Thomas Alva Edison entwickelte Glühlampe ist eine revolutionäre Erfindung, die der breiten Masse nach und nach den Komfort elektrischen Lichts brachte und den Alltag der Menschen in vielerlei Hinsicht erleichterte.

Doch 130 Jahre nach dieser großartigen Neuentwicklung – im Jahre 2009 –, beschloss die Europäische Union, die Glühlampe aufgrund ungenügender Energieeffizienz schrittweise zu verbieten. Nach dem bereits vollzogenen Abschied von der 100-Watt- sowie der 75-Watt-Glühlampe wird nun auch die 60-Watt-Glühlampe ausrangiert. (more…)